User:

Qualitätszirkel (QZ) der deutschsprachigen Giftinformationszentren (GIZn)

Einmal jährlich findet im Spätherbst ein Treffen der deutschsprachigen GIZn in einem der Zentren statt. Das wissenschaftliche Programm umfasst Vorträge zu aktuellen Fragestellungen der Klinischen Toxikologie und die Darstellung ausgewählter Kasuistiken. Ziel dieser Treffen ist die Sicherung einer hohen Qualität und die Konsensusbildung der GIZn bei der Beratung, Behandlung und Dokumentation von Vergiftungsfällen.

Im Rahmen dieser Treffen findet auch eine Sitzung des Vorstandes und die Mitgliederversammlung der Gesellschaft statt.

 

Seit 2002 werden die Vorträge der Qualitätszirkel auf der Homepage allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Referenten für die Ausarbeitung und Bereitstellung dieser wertvollen Informationen.

Die Vortäge sollen den GIZn für interne und externe Forbildungen dienen und damit zu einer Qualitätssicherung in der Klinischen Toxikologie beitragen.

Wir möchte auch an dieser Stelle nochmals an die Autorenrechte erinnern und vor einer Verwendung der Inhalte um Kontaktaufnahme mit dem Autor des Vortrages bitten.

Ab sofort steht hier ein VORTRAGSINDEX zum raschen Auffinden der Vorträge zur Verfügung. Anregungen und Kritiken hierzu sind herzlich willkommen.