User:

Arbeitsgruppen der Gesellschaft

Eine Priorisierung gemeinsamer Projekte wurde im Rahmen der öffentlichen Vorstandssitzung vom 06.11.2003 in Nürnberg vorgenommen. Hierbei waren 8/10 dt. GIZn, die Österreichische VIZ und das Schweizerische Toxikologische Informationszentrum vertreten. Zur Bearbeitung der wichtigsten Projekte wurden vier Arbeitsgrupen gegründet. Im Januar und Februar 2004 fanden die ersten Sitzungen der vier AG's statt. Im Rahmen dieser konstituierenden Sitzungen wurden die personellen Besetzungen geklärt, die relevanten Ziele formuliert, die AG-Namen beschlossen und jeweils ein/e Sprecher/in sowie ein/e stellvertretende/r Sprecher/in gewählt. In allen AG's wurden bereits bei diesen ersten Treffen Strukturvorschläge für die weitere Arbeit vorgestellt, an gemeinsame Bedürfnisse adaptiert bzw. komplettiert und als erste harmonisierte Arbeitsbasis verabschiedet.

Die nächsten Arbeitstreffen der AG-I und AG-II fanden im Juni statt. Die AG-III und AG-IV tagten erneut im September, und die AG-I zum dritten mal im Oktober 2004.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 04. Nov. 2004 in Erfurt wurden die ersten Arbeitsergebnisse vorgestellt und die Wünsche der Mitglieder für die weitere AG-Arbeit entegen genommen.

Benötigen Sie weiterführende Informationen zu den Arbeitsgruppen, so bitten wir um Kontaktaufnahme mit einem Vorstandsmitglied.